Ö1 Quiz

Das Ö1 Weihnachts-Quiz für "Licht ins Dunkel"

gehört.gewusst. Das Ö1 Promi-Quiz aus dem RadioKulturhaus.

Star-Tenor Michael Schade, Josefstadt-Mimin Gerti Drassl, Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher und Kabarettist Thomas Stipsits traten am Sonntag 17.12. bei "gehört.gewusst" für einen guten Zweck an. Doris Glaser und Bernhard Fellinger stellten die Fragen.

7.800 Euro hat das prominente Rateteam für das Ö1 Projekt (Musiktherapie der Kinderklinik Glanzing im Wilhelminenspital) erspielt, die von Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin von Casinos Austria, auf 10.000 Euro erhöht wurden.
Elisabeth Oberzaucher, mit dem Ig-Nobelpreis ausgezeichnetes erstes weibliches Mitglied der Wissenschaftskabarett-Gruppe Science Busters, trat im Team mit dem international gefeierten Tenor Michael Schade an. Was er über die Interpretation von Schubert-Liedern sagt, gilt auch beim Rätsellösen: "Da liegen die Emotionen blank!"

Ö1 Quiz

Mit der Film- und Theaterschauspielerin Gerti Drassl und dem Kabarettisten Thomas Stipsits stellten sich zwei weitere Publikumslieblinge in den Dienst der guten Sache.

Michael Schade und Thomas Stipsits waren zudem auch mit musikalischen Live-Einlagen zu hören. So brillierte Michael Schade mit dem „Frühlingstraum“ aus der „Winterreise“. Am Klavier begleitet von "Philharmonix"-Ensemblemitglied Christoph Traxler. Und Thomas Stipsits brachte das Publikum mit seinem Weihnachts-Medley, in dem er heimische Bands wie Wanda und Seiler & Speer parodiert, zum Lachen.

Ö1 Quiz

Das Publikum im Radiokulturhaus lohnte es mit besonderer Spendenfreudigkeit. Der Netto-Erlos der Eintrittskarten (1761 €) geht ebenfalls an Licht ins Dunkel.