STMK

Projekte in der Steiermark 2016/2017

58 Projekte wurden im Jahr 2016/2017 unterstützt.

Jugend am Werk Steiermark GmbH

Unterstützte Kommunikationsberatung

Der Schwerpunkt des Projekts „Unterstützte Kommunikationsberatung“ liegt in der Förderung der Kommunikation und Interaktion von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung ohne verbale Sprache. Das Angebot findet im alltäglichen Umfeld der betreuten Personen statt und soll dazu führen, dass diese möglichst selbstbestimmt und ohne Barrieren am Leben in der Gesellschaft teilhaben können. Zur Durchführung der Kommunikationsberatung wurde eine Basisausstattung mit verschiedenen nicht-elektronischen und elektronischen Hilfsmitteln (Lernsoftware, spezielle Tastaturen, Kommunikationsgeräte, …) neu angeschafft.

© Jugend am Werk Steiermark GmbH

Die Brücke - soziokulturelles Zentrum

Brücke-Camps

Der Verein „Die Brücke“ veranstaltet seit dem Jahr 1991 betreute Urlaubstage und -wochen für Menschen mit Behinderung. Das Programm ist dabei speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Personen abgestimmt. Neben Erholung bzw. Entspannung erhalten die Teilnehmer außerdem die Möglichkeit, ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern und sich neuen Situationen vor Ort und in der Gruppe zu stellen.

© Die Brücke - soziokulturelles Zentrum

Simultania-Liechtenstein

Tiertherapie Adelwöhrerhof

Der Adelwöhrerhof in St. Oswald-Möderbrugg ist ein Erlebnisbauernhof, der unter anderem „Tiergestützte Interventionen“ anbietet. Einmal pro Woche erhalten daher bis zu sechs betreute Jugendliche mit mittlerer bis schwerer Beeinträchtigung die Möglichkeit, den Alltag auf dem Bauernhof mit verschiedenen Tieren zu erleben. Die teilnehmenden Personen können während den Besuchen – alleine oder im Team – Aufgaben lösen und so ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten entdecken bzw. weiterentwickeln.

© Simultania-Liechtenstein