V

Projekte in Vorarlberg 2016/2017

14 Projekte wurden im Jahr 2016/2017 unterstützt.

Stiftung Jupident

Si Ju Campus

Die „Stiftung Jupident“ begleitet bzw. unterstützt aktuell ca. 220 Kinder und Jugendliche. Der in den 1960er Jahren errichtete Standort in Schlins ist nach wie vor nicht barrierefrei. Um in Zukunft den Anliegen und Bedürfnissen der betreuten Kinder und Jugendlichen mit körperlichen Beeinträchtigungen besser entsprechen zu können, wird das Außengelände schrittweise in einen kinderfreundlichen sowie barrierefreien Lebensraum umgewandelt – mit Spielgeräten und Plätzen, die Begegnung und Kommunikation möglich machen.

© Stiftung Jupident

Lebenshilfe Vorarlberg

Mobilität

Die Lebenshilfe Vorarlberg begleitet viele Menschen mit Behinderungen, die nicht selbstständig mobil oder ganz auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Für sie bieten spezielle Fahrzeuge oft die einzige Möglichkeit, um komfortabel bzw. sicher unterwegs zu sein und damit am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Drei Kleinbusse mit entsprechenden Rampen konnten neu angeschafft werden. Diese besonders ausgestatteten Fahrzeuge sind für verschiedene Rollstuhltypen geeignet und für Menschen mit schweren Spezialrollstühlen wesentlich leichter zu nutzen.

© Lebenshilfe Vorarlberg

Vorarlberger Kinderdorf

Kreative Auszeiten für Kinder

Das gesamte „Kinderdorf Kronhalde“ erlebte von 4. bis 8. September 2017 in Klösterle am Arlberg außergewöhnliche und kreative Auszeiten. In einem Camp im Freien konnten die Kinder und Jugendlichen vier Tage lang absolut neue Erfahrungen sammeln. Die vielen gemeinsamen Erlebnisse in der Natur haben die Zusammengehörigkeit gefördert bzw. gefestigt. Für die Kinder und Jugendlichen war es eine ganz besondere und intensive Zeit, in der sie achtsam, mutig und mit Begeisterung zusammen leben durften.

© Vorarlberger Kinderdorf