SBG

Projekte in Salzburg

33 Projekte wurden im Jahr 2017/2018 unterstützt.

"ClownDoctors Salzburg"

Humorvolle Clownvisiten zur Beschleunigung der Heilung

Seit dem Jahr 1994 werden in Salzburg Kinder und Jugendliche während ihres Krankenhausaufenthalts regelmäßig von speziell ausgebildeten „ClownDoctors“ besucht und mit Rücksicht auf ihren individuellen Zustand betreut. Die humorvollen Clownvisiten unterstützen die Therapie und beschleunigen oft die Heilung. Lachen entspannt und wirkt sich bei den schwerkranken PatientInnen positiv auf die Psyche aus. Die Arbeit der „ClownDoctors“ wird sowohl von den ÄrztInnen und Pflegepersonal als auch von den Angehörigen sehr begrüßt.

© ClownDoctors

Evangelisches Bildungswerk Salzburg

Bildung für Alle - Angebote für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung sollen nach Abschluss ihrer Schul- bzw. Ausbildungszeit die Möglichkeit der Weiterbildung haben, um das Erlernte abzusichern und neue Herausforderungen bewältigen zu können. Aus diesem Grund bietet das „Evangelische Bildungswerk“ derzeit als einzige Erwachsenenbildungseinrichtung im Bundesland Salzburg regelmäßig spezielle Kurse und Programme an. Die einzelnen Veranstaltungen und Themen (Schreib-, Mal-, Theaterwerkstatt, Back-/Kochkurs, Musikworkshop, …) werden dabei gemeinsam mit den TeilnehmerInnen erarbeitet.

© Evangelisches Bildungswerk Salzburg

Frauenhaus Pinzgau

Begleitung und Betreuung von Kindern mit Gewalterfahrung in der Familie

Ins Frauenhaus Pinzgau kommen Kinder, die oft über längere Zeit von massiver körperlicher und psychischer Gewalt betroffen waren. Ein behutsamer Aufbau des Vertrauensverhältnisses und die individuelle Verarbeitung bzw. Bewältigung des Erlebten sind enorm wichtig. Aus diesem Grund stehen den Kindern – je nach Alter und Bedarf – verschiedene therapeutische Angebote (Psychologische Beratung, Erlebnispädagogik, Waldkindergarten, Motopädagogik, …) zur Verfügung

© Frauenhaus Pinzgau