Projekte in Kärnten

Mit Ihrer Hilfe konnten in Kärnten insgesamt 34 Projekte im Jahr 2019/20 unterstützt werden.

autArK Soziale Dienstleistungs-GmbH

Behindertengerechtes Fahrzeug
In Völkermarkt wurde ein neuer Wohnverbund eröffnet. Menschen mit Behinderungen erhalten dort – unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten – eine voll- bzw. teilbetreute Wohnmöglichkeit. Ziel ist, dass die BewohnerInnen ein weitestgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen. Für tägliche Fahrtendienste und diverse Freizeitaktivitäten konnte ein dringend benötigtes Fahrzeug angeschafft und behindertengerecht umgebaut werden.

pro mente kärnten GmbH

Villa Kunterbunt: Ruheraum
Die „Villa Kunterbunt“ ist eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft, in der Menschen mit körperlicher und psychischer Beeinträchtigung Assistenz bzw. Begleitung erhalten. Ein Schwerpunkt der Betreuung liegt in der Förderung von kognitiven, sozialen und lebenspraktischen Kompetenzen. Der neu eingerichtete Ruheraum stellt für die BewohnerInnen ein zusätzliches Angebot dar. Licht- und Musikeffekte sowie verschiedene Materialien aus dem Snoezelen-Bereich tragen unter anderem zur Aktivierung der Wahrnehmung oder zur Anregung primärer Körper- und Bewegungserfahrungen bei.

Diakonie de La Tour

Beschäftigungswerkstätte
Am Steinbruch - Bügelservice
Die Beschäftigungswerkstätte in Treffen am Ossiacher See ist bietet fähigkeitsorientierte Beschäftigung und Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen an. Besonders das „Bügelservice“ erfreut sich immer größerer Nachfrage aus dem regionalen Umfeld. Aus diesem Grund wird ein Zubau zur Werkstätte realisiert, der zukünftig bessere Arbeitsbedingungen bietet. Die integrativen Dienstleistungsangebote bewirken eine Veränderung des Bildes von Menschen mit Behinderungen in der Öffentlichkeit. Durch den Kundenkontakt werden soziale Kompetenzen gefördert und/oder erweitert. Menschen mit Behinderungen erleben, dass ihre Arbeit wertgeschätzt wird.