So helfen Sie LICHT INS DUNKEL

Spenden an LICHT INS DUNKEL sind ganzjährig über folgende Wege möglich. Damit Hilfe rasch dort ankommt, wo sie benötigt wird.
Helfen auch Sie. Jeder Euro zählt.

Überweisung

Empfänger: Verein LICHT INS DUNKEL
IBAN: AT20 6000 0000 0237 6000
BIC: BAWAATWW

Damit Sie Ihre Spende steuerlich absetzen können, geben Sie bitte im Feld „Verwendungszweck“ Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihr Geburtsdatum an.

Online

Online spenden

Unbürokratisch und schnell spenden mittels eps, Kreditkarte, PayPal, Bankeinzug oder Handyrechnung.

Anruf oder SMS

A1 Spendentelefon oder SMS mit Spendenbetrag an 0800 664 24 12
(kostenlos aus ganz Österreich)

Aus dem Ausland erreichen Sie das A1 Spendentelefon unter +43 1 24660.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar
 
 
 
 
 

In Ihrer Trafik mit FEURO e-donation

Österreichweit bieten mehr als 3.500 Trafiken ihren Kundinnen und Kunden die moderne Möglichkeit an, per FEURO e-donation zu spenden.
Ihre Spende geht ohne jegliche Abzüge zu 100% an LICHT INS DUNKEL.
 

Informationen zu Online- und SMS-Spenden, Handyrechnung

Bei Spenden über externe Zahlungsdienstleister kann es durch gesetzliche Bestimmungen (Rückhalte- bzw. Einspruchsfristen) länger dauern, bis die Spende bei LICHT INS DUNKEL ankommt.
Eine Spende mittels SMS wird nach einer gesetzlichen Frist von 60 Tagen vom Netzbetreiber an den Verein LICHT INS DUNKEL überwiesen. Erst nach Spendeneingang beim Verein LICHT INS DUNKEL kann Ihre Spende als Sonderausgabe dem Finanzamt gemeldet werden. Dazu benötigt der Verein LICHT INS DUNKEL Ihren Vor- und Zunamen laut Meldezettel, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Handynummer.
 
Alle Spenden eines Gesamtjahres, die bis (inklusive) 03.01. des Folgejahres bei LICHT INS DUNKEL eingehen, werden noch beim vorherigen Finanzjahr berücksichtigt.
Spendeneingänge ab 04.01. des Folgejahres zählen zum nächsten Finanzjahr.