Projekte in Salzburg

Mit Ihrer Hilfe konnten in Salzburg insgesamt 30 Projekte im Jahr 2018/19 unterstützt werden.

Hospiz-Bewegung Salzburg Verein für Lebensbegleitung und Sterbebeistand

Papageno – Mobiles Kinderhospiz in Salzburg
Das Projekt „Papageno – Mobiles Kinderhospiz in Salzburg“ widmet sich Kindern und Jugendlichen, bei denen eine lebensbedrohliche oder lebenslimitierende Erkrankung diagnostiziert wurde. Ziel ist, eine höchstmögliche Lebensqualität herzustellen und die Familien in dieser schwierigen Situation optimal zu unterstützen. Die aktive und umfassende Versorgung berücksichtigt dabei die physischen, emotionalen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse.
 

San Helios

Privathort SAN HELIOS
Der Privathort SAN HELIOS besteht seit September 2003. In der Einrichtung werden vorwiegend Kinder von alleinerziehenden Eltern, aus finanziell schwachen oder sozial benachteiligten Familien begleitet. Die BetreuerInnen schenken den jungen Menschen im Alter von 6 bis 15 Jahren die nötige Zuwendung und Aufmerksamkeit, die sie brauchen, um sich bestmöglich entwickeln zu können. Durch eine offene Arbeitsweise wird versucht, die Kinder ganzheitlich zu fördern, sodass sie nicht nur die Schule erfolgreich abschließen, sondern auch ihr Selbstwertgefühl stärken.
 

Active – Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung

Active – Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung Active – Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung
Freizeitbegleitung für geistig und/ oder körperlich beeinträchtigte junge Menschen
Menschen mit Beeinträchtigung sind oftmals in ihrer Mobilität eingeschränkt und haben nur wenige Möglichkeiten, selbstständig und selbstbestimmt Freizeitangebote in Anspruch zu nehmen. Der Verein „Active“ hat sich daher zur Aufgabe gemacht, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung bei verschiedensten Aktivitäten zu unterstützen bzw. zu begleiten. Dies geschieht in Form von Tagesausflügen, betreuten Wochenenden und auch Urlaubsreisen.