Projekte in Vorarlberg

Mit Ihrer Hilfe konnten in Vorarlberg insgesamt 17 Projekte im Jahr 2020/21 unterstützt werden.

Vorarlberger Kinderdorf

Familienimpulse MOBIL
Das Projekt „Familienimpulse MOBIL“ richtet sich an sozial benachteiligte Familien, die Angebote im Bereich Bildung, Freizeit und Gesundheit wenig oder gar nicht in Anspruch nehmen. Ein sozialpädagogisches Team fährt regelmäßig in ausgewählte Wohnsiedlungen in Bregenz, Bludenz, Nenzing und Mäder. Eltern erhalten fachliche Informationen und Möglichkeiten für den Austausch, während Kinder Spiel und soziales Lernen in der Gruppe erleben. Mit einem neuen Bus können die bestehenden Aktivitäten ausgebaut und die Bildungs- bzw. Gesundheitschancen für betroffene Familien wesentlich verbessert werden.

Lebenshilfe Vorarlberg

Bio-Bauernhof Sunnahof - Sanierung der Hofgastronomie für mehr Teilhabe und Begegnung
Nach 20 Jahren intensiver Nutzung ist der „Sunnahof“ – der Biohof der Lebenshilfe Vorarlberg – in die Jahre gekommen. Eine Sanierung der Hofgastronomie war dringend notwendig. Die Küche sowie der Thekenbereich wurden den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen angepasst und die Ausstattung umfassend erneuert. Durch mehr selbstverständliche Teilhabe und Begegnung ist es zukünftig möglich, Personen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr Lebensqualität zu bieten.

Sozialwerke der Propstei St. Gerold

Sanierung und Erweiterung Therapeutischer Reitbetrieb der Propstei St. Gerold
Der Verein „Sozialwerke der Propstei St. Gerold“ gewährleistet die Bereiche „Therapie mit Pferden“ und „Oase der Begegnung“. Bei der pferdegestützten Therapie steht die TierMensch-Beziehung und ihre heilsame Wirkung im Mittelpunkt. Nachdem bereits erste Bauarbeiten beim Restaurant, den Gästezimmern und Seminarräumen erfolgten, wurden nun die Reithalle und Stallungen umfangreich saniert. In Zukunft werden die Pferde mehr und intensiver in den regulären Betrieb eingebunden – ganz im Sinne eines neuen Miteinanders.
 
Insgesamt wurden in Vorarlberg 671.156,74 Euro gespendet.