Soforthilfefall aus Kärnten

Familie N.

 
Die 10-jährige Tochter von Familie N. hat das Rett-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine seltene Erkrankung, die genetisch bedingt zu einer Entwicklungsstörung des zentralen Nervensystems führt. Kindern wird daher eine Therapie mit einem Innowalk - einem speziellen Steh- und Bewegungstrainer empfohlen, um einer Verkrümmung der Wirbelsäule vorzubeugen. Zur Stärkung der Muskulatur und zur Unterstützung der Bewegungsabläufe braucht das Mädchen dieses speziell motorisierte Gerät, das aber sehr teuer ist.

Mit Hilfe von „Licht ins Dunkel“ konnte dieses Hilfsmittel angeschafft werden.