Soforthilfefall aus Wien

Familie D.

Familie D. hat zwei Kinder im Alter von 5 und 8 Jahren. Die 8-jährige Tochter besucht die 1. Klasse einer Integrationsschule. Das Mädchen ist seit Geburt behindert. Marlies hat eine bilaterale beinbetonte spastische Cerebralparese und benötigt aufgrund dieser körperlichen Beeinträchtigung einen Rollstuhl für lange Wege - kurze Strecken legt sie mit einem Rollator zurück. Da sie Probleme mit dem selbständigen Sitzen hat, weil ihre Muskeln zu schwach sind, soll ein Therapiestuhl angeschafft werden. LICHT INS DUNKEL hat die Kosten übernommen.