T

Projekte in Tirol 2015/2016

34 Projekte wurden im Jahr 2015/2016 unterstützt

LEBENSHILFE TIROL

Umbau Wohnhaus Ampass

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf Privatsphäre und wollen selbstbestimmt wohnen. In Ampass hat die Lebenshilfe Tirol daher eigenständige Wohneinheiten gemeinsam mit den BewohnerInnen – unter spezieller Ausrichtung ihrer Bedürfnisse – errichtet. Vor allem Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen erhalten so in einer reizreduzierten Umgebung die Möglichkeit, ein barrierefreies und erfülltes Leben zu führen.

Copyright: Lebenshilfe Tirol

DIE EULE - Therapie- und Förderzentrum gemeinnützige Gesellschaft m.b.H

Therapie und Förderzentrum Telfs bzw. Imst

An den beiden Standorten in Tirol werden Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen, Teilleistungsschwächen, Wahrnehmungsbeeinträchtigungen oder Autismus betreut. Die frühe Erkennung und Unterstützung durch ein multidisziplinäres Team ermöglicht, Probleme in den verschiedenen Lebensbereichen besser zu bewältigen und so ein positives Selbstbild aufzubauen. Um die einzelnen Behandlungen auch weiterhin fachgerecht durchführen zu können, wurden die jeweiligen Räumlichkeiten entsprechend adaptiert bzw. erweitert und neue, passende Therapiematerialien angeschafft.

Copyright: Die Eule - Therapie- und Förderzentrum gemeinnützige Gesellschaft m.b.H

KRISENBERATUNG OSTTIROL

Individualpsychologische Krisenberatung und Akuthilfe

Der Verein „Krisenberatung Osttirol“ hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in persönlichen Krisensituationen (Gewalt, Missbrauch, Suizidgefahr, …) zu helfen. Die kostenlos aufzusuchende Beratung unterstützt überwiegend sozial schwache Familien, die überfordert und zumeist finanziell nicht in der Lage sind, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Für die betroffenen Kinder und Jugendlichen ist diese Krisenarbeit besonders wertvoll, da sie sich nachhaltig auf die positive Entwicklung auswirkt.

Copyright: Krisenberatung Osttirol