Musikwünsche für „Licht ins Dunkel“

Sie wünschen und die ORF-Radios spielen. Am 26. November 2020 findet ein Aktionstag für „Licht ins Dunkel“ statt. Hörerinnen und Hörer können hierbei ihre Geld-Spenden für den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds in Musikwünsche verwandeln.

 

Rund 2,5 Mio. € am „Licht ins Dunkel“-Gala-Abend

Zusammenhalt und Menschlichkeit! Zum offiziellen Auftakt von „Licht ins Dunkel“ sind am Mittwoch, dem 25. November 2.473.096 € für den guten Zweck gespendet worden. Bundespräsident und Schirmherr der Aktion Dr. Alexander Van der Bellen nahm mit zahlreichen Promis Spenden an den Telefonen entgegen. Auch Stars wie Andrea Bocelli, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Ina Regen, Pizzera & Jaus und Aleksey Igudesman stellten sich mit ihren Live-Auftritten in den Dienst der guten Sache.
ORF

750 km in 24 Stunden bei Rad-Challenge für „Licht ins Dunkel“

Wenn ORF-Quizmaster Armin Assinger, Co-Moderator Hans Knauß (beide Ex-Skirennläufer), Kabarettist Gery Seidl und Profi-Radsportlerin mit Handicap Yvonne Marzinke gemeinsam um die Wette radeln, kann es nur für den guten Zweck sein. Von 24. November 2020, 08.30 Uhr, bis 25. November 2020, 08.30 Uhr, saßen die vier abwechselnd auf dem Spinning Bike und erstrampelten bei der „Licht ins Dunkel – 24 Stunden Rad-Challenge“, sponsored by Einhell und Zgonc, 750,21 km für Menschen mit Behinderung und Familien in Not - das entspricht 75.000 €. Die Geschäftsführer von Einhell und Zgonc verdoppelten den Betrag in der Livesendung überraschend auf 150.000 € für den guten Zweck.
Mehr lesen
ORF/Günther Pichlkostner

In den Schuhen von Max Verstappen stehen oder in Dominic Thiem's T-Shirt Rally fahren?

Alles möglich bei Sport am Sonntag für „Licht ins Dunkel“ - am 13. Dezember 2020 findet die „Sport am Sonntag“-Versteigerung zugunsten von „Licht ins Dunkel“ statt, bei der Sie besondere Exponate aus dem Bereich des Sports ersteigert können, die es mit Geld nicht zu kaufen gibt.
Mehr lesen

 

Benefizprodukte 2020/21

Teelichter, Stumpenkerzen, Postkarten, Servietten, Riesenzünder, Laternen, Feuerzeuge, Stabfeuerzeuge und viele weitere Produkte. Mit dem Kauf der Benefizprodukte macht man sich nicht nur selbst eine Freude, sondern unterstützt gleichzeitig auch „Licht ins Dunkel“ in der Form einer wertvollen Spende.
ORF/HOFER