Rolf Majcen © Rolf MajcenW 04.07.2018

5000 Stufen für LICHT INS DUNKEL

Rolf Majcen sammelt mit einer ungewöhnlichen Aktion Spenden für LICHT INS DUNKEL.

Bei 152 Wettkampf-Treppenläufen hat er 99 verschiedene Bauwerke auf 5 Kontinenten erklommen und dabei 2 Weltrekorde aufgestellt. Für das 100. Bauwerk hat Rolf Majcen eine Spendenaktion für Licht ins Dunkel ins Leben gerufen, die ihren Höhepunkt am 4. Juli 2018 haben soll! Am 4. Juli wird er die Strecke Donauturm (inkl. Treppen im Turm) – DC-Tower (inkl. Treppen, höchstes Gebäude von Österreich) – IZD-Tower (incl. Treppen) – Donauturm zweimal laufen. Das ergibt insgesamt etwa 5000 Stufen und 1000 Höhenmeter. 5000 Stufen für LICHT INS DUNKEL. Rolf Majcen möchte mit dieser Aktion Unternehmen und Privatpersonen motivieren für LICHT INS DUNKEL zu spenden.

Rolf Majcen © Rolf Majcen