Unsplash

Nachfragen, dort wo Hilfe gebraucht wird

Oft ist es nur ein kleiner Augenblick, in dem sich von einem zum anderen Moment auf einmal alles ändert. Der „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds hilft hier mit seiner schnellen, unbürokratischen Hilfe für Familien mit Kindern in Not. Im Rahmen des Ö3-Weihnachtswunders nimmt Ö3-Reporter Meinhard Mühlmann Sie zu jenen Familien mit, welchen durch Ihre Hilfe und den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds geholfen werden konnte.
Schnelle, unbürokratische Hilfe für Familien mit Kindern in Not! Täglich erreichen uns unzählige Briefe von verzweifelten Familien mit minderjährigen Kindern oder Familien mit Kindern mit Behinderung aus ganz Österreich, deren Lebensumstände sich meist von einem Augenblick zum nächsten dramatisch verändert haben. Oft kann die Finanzierung von sehr kostenintensiven Heilbehelfen oder Therapien aus eigener Kraft nicht bewältigt werden. Mit dem „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds kann rasch und unbürokratisch geholfen werden.
Hitradio Ö3
Ö3-Reporter Meinhard Mühlmann war in ganz Österreich unterwegs und nimmt Sie zu jenen Familien mit, die durch Ihre Hilfe und den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds geholfen werden konnte.
 
 

LID-Soforthilfe: Familie aus Tirol

LID-Soforthilfe: Familie aus Oberösterreich

LID-Soforthilfe: Familie aus Niederösterreich

LID-Soforthilfe: Familie aus Kärnten

LID-Soforthilfe: Familie aus dem Mühlviertel

LID-Soforthilfe: Familie aus dem Waldviertel

LID-Soforthilfe: Familie aus Osttirol

 

Links: